kunst- + kulturprojekte

Pinsel-12013

  • „Buona Fortuna – 50 Jahre Italiener in Wolfsburg“, Ausstellung und Katalog

2011

  • „Ich bin ein Teil vom Ganzen“, Kunstprojekt mit TeilnehmerInnen aus Qualifizierungsmaßnahmen der Jugendwerkstatt Gifhorn, Diakonie Wolfenbüttel, Mütterzentrum Salzgitter (Bildungsverein für kulturoffensive Praxis Braunschweig, KoPra e. V. – mit Susanne Hesch)
  • „Respekt und Toleranz – gegen Rassismus und Gewalt“, Luftbild- und Plakatprojekt, mit dem IGM-Betriebsrat der Volkswagen AG, Braunschweig (mit Susanne Hesch)
  • „Braunschweiger Unternehmen setzen Zeichen, Traffic Boards, IGM-Betriebsrat von der Volkswagen AG, Braunschweig

2010

  • „Ich bin ein Teil vom Ganzen“, Kunstprojekt mit TeilnehmerInnen aus Qualifizierungsmaßnahmen der Jugendwerkstatt Gifhorn, Diakonie Wolfenbüttel, Mütterzentrum Salzgitter (KoPra e. V. – mit Susanne Hesch)

2009

  • „Gute Arbeit hat viele Gesichter“, Fotoprojekt mit der Belegschaft und der IG Metall-Interessenvertretung der Volkswagen AG Braunschweig (mit Susanne Hesch)

2008

  • „Zusammen leben“, Wandbildprojekt Siegfriedviertel mit der Grundschule Isoldestraße Braunschweig (KoPra e. V. – mit Susanne Hesch)

2007

  • „Respekt – Zusammen leben im Quartier“, Wandbildprojekt mit Schülerinnen und Schülern der Realschule Sidonienstraße, Braunschweig (KoPra e. V. – mit Susanne Hesch und Nejla Gür)
  • „Türen öffnen“, Kunstprojekt mit dem Lokalen Aktionsplan Braunschweig im Rahmen des Bundesprogramms „Jugend für Vielfalt, Demokratie und Toleranz – gegen Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus“ (KoPra e. V.)

2004

  • „Clandestino illegal“, Außenbemalung Ausstellungs-Truck (KoPra e. V. – mit Susanne Hesch und José Seoane)
  • „Aids“, Außenbemalung Ausstellungs-Truck (KoPra e. V. – mit Susanne Hesch und José Seoane)
  • „Wir haben Alternativen“, Großbild an der Außenfassade des Gewerkschaftshauses in Salzgitter (mit Susanne Hesch)

2003

  • „Labyrinth Fluchtweg“ und „Global. Fair.“, Außenbemalung Ausstellungs-Trucks (KoPra e. V. – mit Susanne Hesch und José Seoane)

2001

  • „verdad“, Video- und Wandbildprojekte in der Calle Enrramada (Entwürfe mit Anwohnern) und dem Theater MACUBA, Santiago de Cuba (KoPra e. V. – mit José Seoane und Sigi Torinus)
  • „Der Tod tanzt in Salzgitter“, Großbild an der Außenfassade des Gewerkschaftshauses in Salzgitter (mit Susanne Hesch)

2000

  • „Agenda 21“, Wandbildprojekte in Hannover-Limmer (KoPra e. V.)

1999

  • Una Vista de El Cobre, Großfotoprojekt in El Cobre, Cuba (KoPra e. V.)
  • Installation im IG Metall-Bildungszentrum Sprockhövel (mit José Seoane)
  • Bunkerbemalung in Hannover Limmer (KoPra e. V. – mit José Seoane)

1995

  • „Jugend im Dialog“, Werbetafelgestaltung mit Jugendlichen, Jugendring Braunschweig

1994

  • „Universi“, Wandbildprojekt an der Außenfassade der Universidad de Oriente in Santiago de Cuba, cubanischen Künstlern (KoPra e. V.)
  • „Krieg und Frieden“, Großbanner im Kirchenschiff, St Ägidien, Braunschweig (KoPra e. V. – mit Susanne Hesch)
  • „Waffenexport erzeugt Krieg – Krieg erzeugt Flucht“, Werbetafelaktion im Stadtgebiet von Braunschweig , Zusammenarbeit mit StudentInnen der HBK Braunschweig , amnesty international und Flüchtlingshilfe, Braunschweig (KoPra e. V.)

1993

  • „Titanic“, Großbild an der Außenfassade des Gewerkschaftshauses in Salzgitter (KoPra e. V. – mit Susanne Hesch)

1992

  • „500 Jahre America Latina – Europa“, Wandbildprojekt in Braunschweig, Barsinghausen, Salzgitter mit Künstlern aus Cuba und Nicaragua (KoPra e. V.)

1987

  • „Zukunft ist, was wir daraus machen!“, Großbild mit Jugendlichen, HBV-Bundesjugendkonferenz

1984

  • „Wir und die Natur“, Wandbild, Wolfsburg (mit Hartmut Wieters)